07.08.2017

6 Dinge, die eine gute Website braucht!

1. Design

Eine ansprechende Optik hat noch nie geschadet. Man holt das Beste aus sich heraus und das Gleiche sollten wir auch mit unserer Webseite tun. Ein schönes Design und ein geschmackvolles Auftreten lässt unsere Webseiten-Besucher direkt und unterbewusst ein Fan unserer Seite werden. Liebe auf den ersten Blick, genau das wollen wir!

2. UI- und UX Design

Haben wir Interesse geweckt und der erste Eindruck ist gut, wollen wir zusehen, dass die Chemie zwischen Webseiten-Besucher und Webseite stimmt. Was hilft das gute Aussehen, wenn die Kommunikation nicht rund läuft? Ein gutes UI- und UX Design sind absolute Voraussetzungen für eine harmonische Beziehung. Auf Deutsch: Die Schnittstelle zwischen Webseite und Nutzer sollte äußerst gut durchdacht sein und auf die potentiellen Zielgruppe zurecht geschnitten sein. Schaffen wir das, steht einer langen Freundschaft nichts mehr im Weg!

3. Responsive Webdesign

Etwas sollten wir außerdem berücksichtigen: Wir können nie vorhersagen, wo man sich begegnet. Darauf müssen wir vorbereitet sein und uns bestmöglich auf die verschiedensten Parameter einstellen. Ob also nun die Nutzer auf einem Smartphone, mit dem Tablet, einem konventionellen Computer, mit dem Browser Safari, Firefox oder Google Chrome unterwegs sind, die Webseite muss darauf vorbereitet sein, in jeder Umgebung zu glänzen. Ohne Responsive Webdesign gibt es keine gute Webseite!

4. Content

Neben dem Lack sollten wir auch inhaltlich ein paar Argumente auf unserer Seite haben. Nach wenigen Sekunden interessiert unseren Nutzer nämlich nicht nur, wie wir so daherkommen, sondern auch, was die Webseite auf den Kasten hat. Es ist doch klar, dass auch die inneren Werte zählen. Gute Inhalte sind mit das Wichtigste für eine erfolgreiche Webseite und hier muss schwer gearbeitet werden, um guten Content zur Verfügung zu stellen.

5. Call to Action

Wer mit einer Webseite Ziele verfolgt, der sollte auch genau darauf hin arbeiten. Wir möchten ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Idee in der Welt verbreiten und benötigen den Kontakt zu unseren Besuchern. Ein Anruf, ein paar Worte per Mail und ein Like auf Facebook; all das sind Reaktionen die wir uns erhoffen, und dazu müssen wir subtil auffordern. „Ruf mich an!“, „Hinterlass mir eine Nachricht!“ oder „Hier geht es zu unserem Tag der offenen Tür!“ … Eine Webseite muss den Webseiten-Besucher zu einer Handlung bewegen, ansonsten treten wir auf der Stelle!

6. SEO

Nutzerfreundlichkeit ist gut und wir tun alles für unsere Webseiten-Besucher, aber wir dürfen ganz bestimmt nicht die Suchmaschinen dieser Welt vergessen. Diese müssen wir ebenfalls von uns überzeugen, damit sie eine Vielzahl an Nutzern zu uns leiten. Wir sind darauf angewiesen, das Google und Co. unsere Webseite hofieren und der breiten Masse zugänglich machen. Ohne Suchmaschinenoptimierung gibt es auch keine gute Webseite.

Internetagentur Webviduell aus Langenfeld

Diese 6 Punkte gehören zumindest zu einer guten Webseite. Möchten Sie erfolgreich im Internet vertreten sein? Unsere Internetagentur aus Langenfeld hilft Ihnen gern dabei. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir beraten Sie unverbindlich. Wir freuen uns!

Was Sie auch interessieren könnte:

Responsive Website: Ein Muss in der heutigen Zeit!

Eine "Responsive Website" zu haben ist ein MUSS! So sagt man jefendalls und alle machen mit. Hat das denn auch seine Berechtigung, was ist das überha...

Mehr Erfahren

Content Management. Wir helfen Ihnen dabei!

Content Management Systeme für Ihre Webseite Oftmals ist in Kundenprojekten ein Content Management System (CMS) gefragt. Es hilft unseren K...

Mehr Erfahren